Hier wollen wir euch die Putzmann-Familie vorstellen, die uns bei unserer Ankunft in down under in ihrem Haus aufgenommen hat. Dank ihrer bedingungslosen Offenheit und Hilfsbereitschaft hatten wir einen perfekten Start und erhielten tiefgreifende Einblicke in das australische Leben. Sie vertrauen uns sogar ihr Auto, ihren Haustürschlüssel und ihren Kühlschrank an.
Jörg Putzmann
ist Lehrer für Deutsch und Englisch, hat aber so ziemlich alles schon mal gemacht. Sein großer Plan ist es, mit 50 nicht mehr zu arbeiten.
Jean Putzmann
ist geborene Australierin und ebenfalls Lehrerin. Sie ist in Amerika auf Jörg gestoßen und hat von ihm durch abendliche Comic-Lektüre perfekt Deutsch gelernt.

Luise Putzmann (17)
besucht eine private Schule und ist erwiesenermaßen die beste Deutschschülerin Queenslands. Ihr Pudding- kuchen ist auch nicht zu verachten.

Carl Putzmann (13)
ist ein Playstation-Junkie und hat sich unlängst den Arm beim Sumo-Ringen gebrochen.

Die Grundsteine der Putzmann-Familie (wie sie oben zu sehen ist) wurden in Amerika gelegt, als sich Jörg und Jean dort kennenlernten. Später trieb es sie nach England und Deutschland, wo sie geheiratet haben und auch Luise und Carl geboren wurden. 13 Jahre lang wohnten sie in Köln, bis sie sich vor vier Jahren entschieden haben sich in Jeans Heimat, Australien, niederzulassen. Mit einem Container ihres Hab und Guts machten sie sich hier auf die Suche nach einem Job und einem Haus. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten haben sie sich hier eine neue Existenz aufbauen können: Ein wunderbares Haus mit Garten, prima Jobs und viele viele neue Freunde.